Osnabrücker
Schulmuseum e.V.
 
     
 
Aktuelles Der Verein Projekte Ausstellungen Impressum
 
     
     
  home  
     
     
 
  1997 von Schulleitern, Schulräten und Kulturbeamten aus der Stadt Osnabrück gegründet, konzentrieren sich die Mitglieder mit engagierter Aufbauarbeit auf die Errichtung eines Osnabrücker Schulmuseums. Die Homepage informiert über den Stand dieses Vorhabens, beschreibt Hauptziele und Arbeitsmethoden, stellt das Sammelgut in den Magazinen vor und berichtet über die Arbeit in der Geschichtswerkstatt Schule. Diese Homepage widmet sich dabei insbesondere Sonderausstellungen des Vereins, die stets aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht werden. Weiterhin erfahren Sie Hintergründe zur Entstehung des Vereins und seinen Zielen.
 
     
 

Auf dem Wege zur Errichtung eines Osnabrücker Schulmuseums - Der Anfang

Am 17.08.1994 richtete das Schulaufsichtsamt Osnabrück ein Schreiben an die Stadt Osnabrück, in dem der Verfasser  -  heute Vorsitzender des Vereins - im Auftrage des Amtes erstmalig die Notwendigkeit zur Errichtung eines „Osnabrücker Schulmuseums“ begründete und zugleich die nächsten Schritte seines Konzeptes skizzierte. Die Stadt sah die Anregung positiv. Sie bat jedoch um Verständnis, sich bei den „derzeitigen Gegebenheiten finanziell an einem solchen Projekt nicht beteiligen“ zu können. Sie sei aber gerne bereit, „bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten zur Unterbringung des Schulgutes behilflich zu sein“. weiterlesen ...
 
     
 

Geschichtswerkstatt Schule

Die historische Klasse zeigt das schulische Ambiente einer Volksschule zwischen 1920 und 1960. Fast 80% der Einrichtungsvorgaben aus einem Erlass von 1924 sind bereits vorhanden. Exponate z.B. Zweierbänke, Notentafel, Palästinakarte, naturwissenschaftliche Modelle, Landkarten des Kreises, Geschichtskarten, Lehrwerke, etc. Untergebracht ist die historische Klasse im Gebäude der Geschichtswerkstatt an der Rolandsmauer 2 auf ca. 70qm. weiterlesen ...

 
     

Unsere Magazine

Mit dem 22.09.2205 verwaltet der Verein vier Magazine, die Geschichtswerkstatt Schule mit Kellerarchiv und eine Klasse für den historischen Unterricht. Der Verwaltungsbereich mit Akten und PC-Anlagen ist beim Vorsitzenden installiert. Besichtigungen der Räumlichkeiten sind nach Rücksprache mit dem Vorstand im Einzelfall möglich, ebenso eine Ausleihe von Sammelgut. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kleinen Eindruck unserer Magazine geben. Die einzelnen Standorte sind in Haste, Hellern, Eversburg, sowie in der Innenstadt. weiterlesen ...

 

 

 

Zur Geschichte des Steckenpferdreitens

Steckenpferde, überall auf der Welt bekannt als beliebtes Kinderspielzeug, werden in Osnabrück zum Symbol für Frieden und Jugend, wenn zehnjährige Osnabrücker sie selbst basteln und auf ihnen durch die Stadt zum Rathaus reiten. Diesem Symbol der Friedensstadt ist die kleine, feine Sonderausstellung über die Osnabrücker Steckenpferdreiter im Drei-Kronen-Haus gewidmet.. In seiner Ansprache zur Eröffnung hob Kulturdezernent Reinhard Sliwka hervor, dass der Steckenpferdritt die Erinnerung an den Westfälischen Frieden in der Stadt lebendig halte und die Bedeutung von Frieden nicht nur für die Kinder anschaulich mache. Ältere erinnerten sich noch heute an ihren Steckenpferdritt. Ob sie wohl auch wissen, warum gerade die Steckenpferdreiter für die Friedensstadt Osnabrück so wichtig sind? weiterlesen ...

     
 

Erinnerungen an Lotte KlemmErinnerungen an Lotte Klemm

Mit dem Katalog dokumentiert der Verein Osnabrücker Schulmuseum e.V. Ideen zur Gestaltung des Jubiläumsfestaktes anlässlich seines zehnjährigen Bestehens. Seine Texte und Abbildungen sollen nicht nur in einer historisch und örtlich begrenzten Ausstellung als Erklärungshilfe dienen. Als Lesewerk will er den individuellen Erinnerungsweg ermöglichen und Quelle für weiterführende Nachforschungen sein. Am Anfang der Vorbereitungen stand die Überzeugung, im Festakt auf den sonst üblichen kalendarischen Rückblick zu verzichten. An die Stelle einer aufzählerischen Bilanz sollte die Unternehmung treten, an einem Inhalt der regionalen Schulgeschichte Zielsetzungen und Arbeitsweisen des Schulmuseums aufzuzeigen und sie in der Form einer mit Aktivitäten ergänzten Ausstellung zu präsentieren. weiterlesen ...

 
     
     
  Osnabrücker Schulmuseum e.V. 2012